Die Köche – Über uns

GOJA Quintett Leipzig im Portrait

Das GOJA Quintett aus Leipzig steht für geschmackvollen Jazz aus eigenem Anbau, gespickt mit einigen Leckerbissen aus fremden Federn…

Dabei sorgen die fünf Musiker unterschiedlichster musikalischer Herkunft für eine abwechslungsreiche Mischung aus verschiedensten Stilrichtungen.

Julius Grund ist unser Meister der Rhythmen und sorgt für die geschmackvoll groovige Grundlage unseres musikalischen Menüs.

Sebastian Jacobs Hoheitsgebiet sind die schwarzen und weißen Tasten. Ob zarte und sphärische Töne oder deftige Klangkost – seine musikalische Kochkunst ist stets von erlesenem Geschmack. Als angehender Mediziner hat er sogar einen (wenn auch nicht ganz ernst gemeinten) Namen für seine Leidenschaft: das restless finger syndrom.

Für das richtige Fundament im Topf sorgt Martin Paprota am Bass. Ob auf elektronische oder akustische Weise – von früh bis spät sucht er im Auftrag von GOJA nach neuen tiefgehenden Gewürzmischungen. Neben der Tätigkeit in diversen Bands im Leipziger Raum (von Jazz bis Rock’n’Roll ist alles dabei) bereitet er sich auch noch intensiv auf ein Musikstudium vor.

Unserer bezaubernden Elisabeth Auenmüller liegt das Singen seit jeher im Blut. Von Kindesbeinen an ist sie vor allem in verschiedenen Chören zu Hause, die sich besonders der edlen Kunst des a cappella-Gesangs verschrieben haben. Bei uns gibt sie der instrumentalen Basis eine exquisit-vokale Note.

Jakob Götz, praktizierender Musikwissenschaftler, frönt seiner Sucht nach jazzigen und sonstigen Klängen seit vielen Jahren als Saxophonist in verschiedenen Big Bands. Das Resultat dieser Soundsammelwut erklingt in der GOJA-Küche, in der er als Chefkoch für die kompositorischen Rezepte verantwortlich zeichnet.

Erste Highlights in der noch recht jungen Bandgeschichte waren die erfolgreiche Teilnahme am Regional- und Landesausscheid des Wettbewerbs Jugend Jazzt Sachsen 2013 sowie ein Konzert im Leipziger Jazzclub Big Easy und im Rahmen der Alumnitage 2014 der Universität Leipzig.

Nach einer etwas längeren Pause 2015 steht nun mit neuem Schwung der musikalische Restart auf der Karte.

In diesem Sinne – lassen Sie sich vom GOJA Quintett Leipzig mitnehmen auf eine Reise zu ausgesuchten musikalischen Orten und genießen Sie das schmackhafte Allerlei aus unserem Jazzgarten!